Android internet bilder downloaden

Be kategorijos

Das Download-Album enthält Bilder, die aus dem Internet heruntergeladen wurden. Alben, die mit dem Picasa-Symbol gekennzeichnet sind, wurden im Internet zwischen Ihrem Telefon und Picasa Web synchronisiert. Als Inhaber eines Google-Kontos haben Sie ein Picasa Web-Konto, mit dem Sie Bilder mit Ihren Kohorten im Internet teilen können. Sie können Google nach Bildern durchsuchen, genau wie Sie nach Websites suchen können. Sie können z. B. Bilder von potenziellen Urlaubszielen auschecken oder ein Bild finden, das in einer anstehenden Präsentation verwendet werden soll. Starten Sie die Galerie-App, indem Sie ihr Symbol suchen. Möglicherweise befindet er sich direkt auf dem Startbildschirm oder in einem Ordner. Und es kann immer in der App-Schublade gefunden werden. Wie die Galerie aussieht, variiert von Telefon zu Telefon, aber im Allgemeinen sind die Bilder nach Alben organisiert. Die Alben beziehen sich auf die Quelle des Bildes und darauf, wie Fotos zwischen Fotofreigabediensten und Ihrem Telefon synchronisiert werden. Ziehen Sie ihren Benachrichtigungsschatten herunter, um die Downloadbenachrichtigung zu finden.

Klicken Sie entweder auf diese Benachrichtigung, oder gehen Sie zu Ihrer Galerie-App. Wenn das Foto richtig heruntergeladen wurde, wurde es auf Ihrem Gerät gespeichert! Klicken Sie von hier aus auf die Registerkarte „Bild speichern“, und es wird mit dem Herunterladen beginnen. Wenn Sie ein großes Bild herunterladen, kann es noch einige Sekunden dauern, bis es heruntergeladen wird. Also, Sie sind auf Ihrem neuen Android-Gerät, Surfen im Internet. Sie stoßen auf ein Foto, das Sie wirklich auf Ihrem Gerät speichern möchten. Hier ist unsere Anleitung zum Herunterladen von Bildern aus dem Internet auf Ihr Android. Die folgende Abbildung zeigt eine typische Gallery-App mit Bildern, die in Alben oder Stapeln organisiert sind. Wichtig: Bilder können dem Urheberrecht unterliegen.

Wenn ein Bild wiederverwendet werden soll, verwenden Sie die erweiterte Suche. Erfahren Sie, wie Sie frei zu verwendende Bilder finden. Wichtig: Derzeit funktioniert eine Google-Objektivsuche nur in US-Englisch, nur von der Bildsuche, nur auf Standbildern und nur in mobilen Browsern (nicht in der Google-App). Es funktioniert nicht mit anstößigen Bildern. Suchen Sie zuerst das Bild, das Sie herunterladen möchten. Es kann überall lokalisiert werden – eine Website, Facebook, Google+, Google Search. Sobald Sie Ihr Bild gefunden haben, halten Sie es gedrückt, bis Sie ein Menü sehen. Vielen Dank, dass Sie eine Antwort auf Stack Overflow gegeben haben! Die Kamera-App Ihres Telefons verfügt stattdessen über eine Befehlsschaltfläche, ein Einstellungssymbol oder möglicherweise ein Menü- oder Aktionsüberlaufsymbol, das die Einstellungen und die Konfiguration der Kamera-App enthält.